Logo

Sachbearbeiter*in Unfallschadenabrechnung (m/w/d)

  • Essen-Wickenburg
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

Für unsere Zentrale Unfallschadenabrechnung in Essen suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in in der Unfallschadenabwicklung (m/w/d)

Herzlich Willkommen bei Gottfried Schultz!

Die Unternehmensgruppe Gottfried Schultz ist der größte Vertragshändler des Volkswagen-Konzerns in Deutschland. Wir vertreten die Marken Volkswagen, Seat, Audi, Škoda, Bugatti, Bentley sowie Porsche.

In insgesamt 28 Betrieben im Großraum Rhein-Ruhr beschäftigt das Unternehmen über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Standorte sind Düsseldorf, Neuss, Dormagen, Grevenbroich, Leverkusen, Solingen, Erkrath, Mettmann, Velbert, Wuppertal, Hagen, Mülheim und Essen.

Gottfried Schultz kann auf eine über 90-jährige Erfahrung als Vertragshändler zurückblicken, die unseren Kunden sowohl im Service als auch im Neu- und Gebrauchtwagenbereich zu Gute kommt.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Die gesamte rechtssichere und kundenorientierte Abwicklung von Unfallschadenvorgängen
  • Prüfen und ggf. Beurteilen von Reparaturkosten zur Instandsetzung sowie Antragsstellung bei Versicherungen
  • Rechtsichere Kommunikation und Koordination zwischen Kunde, Betrieb und Versicherung

 

Das bringen Sie mit:

  • Absolvierte kaufmännische und/oder technische Ausbildung im Autohaus 
  • Berufserfahrung mit den Marken des VW-Konzerns wünschenswert
  • Kenntnisse über die gängigen EDV-Systemen 
  • Organisationstalent

Das erwartet Sie:

  • Sympathisches Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben  
  • Moderner Arbeitsplatz 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jörg Scholz
  • Führungskräfte

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Gottfried Schultz Automobilhandels SE hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.